Bründlmayer - Riesling Ried Heiligenstein Alte Reben Kamptal DAC Reserve, 2018

Art of Drinking

Bründlmayer - Riesling Ried Heiligenstein Alte Reben Kamptal DAC Reserve, 2018
Hersteller Weingut Bründlmayer
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2018
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Kamptal
Alkoholgehalt 13.0
Verkostnotiz Geballte, hochfeine Frucht nach Zuckermelone und weißem Pfirsich, auch hier spielt etwas Limettenschale mit, bei aller Reife sehr gezügelt und sofort in die Tiefe gehend, dezent und vornehm, noch etwas zurückhaltender als die Lyra; am Gaumen geht aber die Fahrt ab, geballte, konzentrierte Fruchtaromen, die ihresgleichen suchen, satter Schmelz, bei aller Dichte immer von prickelnder Frische unterlegt, glockenklar und komplex in gleicher Weise, punktet mit seiner Vitalität und Rasse, ein exzellenter Riesling zeichnet sich ab, große Länge, große Zukunft. (Viktor Siegl)
Speiseempfehlung Der Riesling Ried Heiligenstein Alte Reben ist ein hervorragender Speisenbegleiter z.B. zu gegrilltem Fisch, Back- und Brathuhn, Geselchtem (aber ohne Sauerkraut!), Wiener Schnitzel, oder als Alternative zu Rotwein bei gebratener Ente oder Gans. Zu deftigen exotischen Gerichten in vielen Fällen bestens geeignet. Nach einigen Jahren Reife empfehlen sich auch Fische in diversen Saucen wie beurre blanc, oder Riesling-Rahmsauce.
Serviertemperatur 8-10°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
€ 50,79
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 67,72 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Unsere wichtigste und in der ganzen Gegend die historisch bedeutendste Lage ist der Zöbinger Heiligenstein. Beginnend mit den 20er Jahren, wurden in einem Teil der Terrassenlagen Trockensteinmauern per Hand angelegt, uralte Rieslingpflanzen, die autochthon aus dem Heiligenstein weitervermehrt wurden, bilden das Rückgrat dieses Ausnahmeweines. Durchschnittsalter der Reben 45 Jahre, älteste Stöcke 70–80 Jahre. Durch das Alter der Reben geht die Fruchtbarkeit zurück, wenige und kleinere Trauben stehen einem stark ausgeprägten Wurzelsystem gegenüber. Dieses tiefe und weitverzweigte Wurzelsystem kann die wenigen Trauben herausragend gut ernähren, so dass die aus diesen Weingärten entstehenden Weine besonders konzentriert und reif sind.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK