Col d'Orcia - Brunello die Montalcino Riserva Poggio al Vento DOCG bio, 2013

Art of Drinking

Col d'Orcia - Brunello die Montalcino Riserva Poggio al Vento DOCG bio, 2013
Hersteller Col d'Orcia
Rebsorte Sangiovese
Jahrgang 2013
Land Italien
Weinbaueregion Toskana
Weinbaugebiet Montalcino
biologisch bio
Alkoholgehalt 14.5
Verkostnotiz Intensives Rubinrot. In der Nase elegantes und komplexes Bouquet mit fruchtigen Noten wie Kirsche, Brombeere und Heidelbeere kombiniert mit Tabaknoten, Lakritzaroma und Röstaromen. Am Gaumen kraftvoll, elegant und ausgewogen mit reifen und umhüllenden Tanninen, der Abgang ist angenehm fruchtig, würzig und anhaltend.
Speiseempfehlung Der Brunello die Montalcino Riserva Poggio al Vento passt ausgezeichnet zu dunklem Fleisch, wie Rind, Wild und Lamm sowie würzigem Käse.
Serviertemperatur 16-18℃
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
€ 93,14
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 124,19 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Im Herzen des Anwesens, auf halber Höhe des Hügels, der den Fluss Orcia überragt, liegt auf einem sanft nach Süden abfallenden Bergrücken das Weingut Poggio al Vento. Der Name bedeutet wörtlich „windiger Hügel“ und dieser Aspekt in Verbindung mit der sehr einzigartigen Bodenzusammensetzung der Gegend bringt den außergewöhnlichen Brunello di Montalcino Riserva Poggio al Vento hervor. Die kraftvollen und dennoch eleganten Tannine, die in den Weinen dieses Weinbergs geliefert werden, erfordern eine 4-jährige Reifung in den traditionellen großen Eichenfässern. Nach der Abfüllung benötigt der Wein eine weitere Reifung von 3 Jahren bevor er auf den Markt kommt. Brunello di Montalcino Riserva Poggio al Vento wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt und repräsentiert einen der höchsten Ausdrucksformen des reinen Sangiovese, die in Montalcino zu finden sind. Die Essenz und der Grund für den Ruhm des Brunello di Montalcino liegt in seiner Langlebigkeit, der Fähigkeit, sich mit der Zeit zu verbessern und Weinliebhabern auf der ganzen Welt ätherische Empfindungen zu liefern. Col d’Orcia hat schon immer die Traditionen der Brunello-Produktion geschützt – lange bevor die Debatte zwischen Traditionalisten und Modernisten überhaupt begann. 1982 wurde der erste Jahrgang der Einzellage Poggio al Vento Brunello di Montalcino Riserva in großen Fässern ausgebaut. Schnell stellte sich heraus, dass nur eine langsame, lange Reifung den kräftigen Tanninen des sandigen, kalkreichen Bodens dieses als „windy ridge“ bekannten Weinbergs gerecht werden konnte. Die Verwendung der großen slawonischen und französischen Eichenfässer lässt den Wein atmen, den Lauf der Jahreszeiten spüren, reifen und sich in der stillen, dunklen Frische des Kellers entwickeln. Diese unschätzbare Lektion ihrer Vorfahren wird von Col d’Orcia angenommen. Die weitere Flaschenzeit vervollständigt die Reise, die jeder traditionelle Brunello braucht, um seinen wahren Charakter zu zeigen und die Gründe aufzudecken, warum er zu einem der berühmtesten und begehrtesten Weine Italiens geworden ist.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK