Domäne Wachau - Riesling Federspiel Ried 1000-Eimerberg Wachau DAC, 2020

Art of Drinking

Domäne Wachau - Riesling Federspiel Ried 1000-Eimerberg Wachau DAC, 2020
Hersteller Domäne Wachau
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2020
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Wachau
Alkoholgehalt 12.5
Verkostnotiz Leuchtendes Grüngelb. In der Nase vernimmt man eine markant kühle Stilistik, ausgeprägte Noten von Quitte, Pfirsich und etwas Holunderblüten. Am Gaumen sehr balanciert mit saftig-schmelziger Fruchttiefe, eleganter, vielschichtiger Körper mit guter Länge und pikanter Säure, sehr finessenreich.
Speiseempfehlung Der Riesling Federspiel Ried 1000-Eimerberg passt ausgezeichnet zur Fischküche, sowohl zu gedämpftem, als auch zu gebratenem und gegrilltem Fisch, zu Gemüsegerichten sowie zu Allerlei vom Geflügel.
Serviertemperatur 8-10℃
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubenverschluss
€ 11,02
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 14,69 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Der 1000-Eimer-Berg, eine Subriede des Burgbergs, ist eine markante Erhebung in Spitz und sozusagen auch das Wahrzeichen dieses alten Wachauer Weinortes. Die extrem steilen Steinterrassen mit den kristallinen Verwitterungsböden auf paläozoischem Paragneis sind nach Südosten ausgerichtet. Die permanente Luftzirkulation bildet hier beim Riesling ein besonders duft-intensives, elegantes Fruchtbukett aus, das den schlanken, rassigen Weinen in der Jugend die typische „Spitzer Kühle“ verleiht.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK