Domäne Wachau - Riesling Federspiel Ried Bruck Wachau DAC, 2021

Art of Drinking

Domäne Wachau - Riesling Federspiel Ried Bruck Wachau DAC, 2021
Hersteller Domäne Wachau
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2021
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Wachau
biologisch vegan
Alkoholgehalt 12.5
Verkostnotiz Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Feine Kräuternoten, etwas Maracuja, ein Hauch von Orangenzesten, frische Nuancen, Weingartenpfirsich klingt an. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, mineralisch, weiße Tropenfrucht im Abgang, guter Speisenbegleiter. (Falstaff)
Speiseempfehlung Der Riesling Federspiel Ried Bruck passt ausgezeichnet zu hellem Fleisch, Fisch und Meersfrüchten, besonders zur österreichischen und asiatischen Küche.
Serviertemperatur 10-12℃
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
€ 12,28
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 16,37 / Liter (l)
Domäne Wachau - Riesling Federspiel Ried Bruck Wachau DAC, 2021 ist nur lieferbar in Einheiten von je 6 und einem Vielfachen davon.
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Die Ried Bruck im Spitzer Graben zählt zu den spannendsten Weinbauflächen der Wachau, da sie am äußeren Grenzbereich des möglichen Weinbauklimas liegt. Die Reben gedeihen hier durch ein besonderes Kleinklima in der Südlage Bruck in Vießling auf Urgesteinsterrassen. Der saure Spitzer Granodioritgneis bildet in der westlichen Wachau das Gegenstück zum Gföhler Gneis im Osten. Die Böden sind praktisch frei von Löss und Kalk, die pH-Werte sind dadurch neutral bis schwach sauer.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK