Etter - Quitte Coing

Art of Drinking

Etter - Quitte Coing
Hersteller Etter
Land Schweiz
Weinbaueregion Zug
Weinbaugebiet Nein
Alkoholgehalt 41.0
Verkostnotiz Reine, kristalle Farbe. In der Nase intensiver Duft nach reifen Quitten. Am Gaumen zart, elegant, fruchtig und harmonisch. Wärmende Honignoten.
Serviertemperatur 12-14°C
Verpackung Karton
Flaschenart Flasche
Flaschengröße 0.7 l
€ 71,64
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 102,34 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Der Quitten-Edelbrand ist eine äusserst aussergewöhnliche Spezialität – vom Genuss her wie auch geschichtlich. Die Quitte wurde schon 4000 vor Christus angebaut. Sie gehört zu den ältesten Früchten überhaupt, wird jedoch bei Etter immer mehr zum heimischen „Exoten“. Heutzutage hört man Feinschmecker immer wieder von den köstlichen Quittengelees aus Grossmutters Küche schwärmen. Die Renaissance erlebte die Quitte im Hause Etter eher zufällig. Christine Etter entdeckte prachtvolle, gelb leuchtende Birnenquitten an knorrigen alten Bäumen. Da man die Quitten nicht roh essen kann und die Verarbeitung aufwändig ist, wollten viele Gartenbesitzer ihre Quittenbäume fällen. Dem kam die Distillerie Etter zuvor, indem sie 1993 erstmals einen wunderbaren, hochkarätigen Edelbrand aus diesen Quitten brannte. Seither radelt Christine Etter jedes Jahr durch die Dörfer des herbstlichen Zugerlands, um in den Hausgärten nach schönen, reifen Quitten Ausschau zu halten. Versteht sich ja von selbst, dass diese Etter Spezialität nur in beschränkten Mengen zu haben ist.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK