Feiler-Artinger - Blaufränkisch Ried Ruster Umriss bio, 2018

Art of Drinking

Feiler-Artinger - Blaufränkisch Ried Ruster Umriss bio, 2018
Hersteller Weingut Feiler-Artinger
Rebsorte Blaufränkisch
Jahrgang 2018
Land Österreich
Weinbaueregion Burgenland
Weinbaugebiet Neusiedlersee
biologisch bio
Alkoholgehalt 13.5
Verkostnotiz Dunkles strahlendes Purpur. In der Nase intensive Brombeerfucht und zarte Pfeffernoten. Am Gaumen sehr feines, reifes Tannin, wunderschöne Textur, sehr würzig und elegant, großes Trinkvergnügen, sehr lang im Abgang.
Speiseempfehlung Der Blaufränkisch Ried Ruster Umriss passt ausgezeichnet zu dunklem Fleisch, Pasta und Pizza.
Serviertemperatur 16-18°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
€ 13,99
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 18,65 / Liter (l)
Feiler-Artinger - Blaufränkisch Ried Ruster Umriss bio, 2018 ist nur lieferbar in Einheiten von je 6 und einem Vielfachen davon.
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Die Riede Umriss ist die größte Einzellage der Ruster Weingärten. Sie befindet sich nordwestlich von Rust (fast zur Gänze) oberhalb des Güterweges in Richtung Oslip. Der eigenwillige Name kommt vom umgangssprachlichen "Um- oder Aufreissen" der Böden, sprich Pflügen bzw. Ackern. Bis ungefähr 1850/60 war die Lage bewaldet. Dann wurde der Wald gerodet und der Boden für die Pflanzung der Reben eben "umgerissen".
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK