Feiler-Artinger - Pinot Noir Ruster Umriss bio, 2016

Art of Drinking

Feiler-Artinger - Pinot Noir Ruster Umriss bio, 2016
Hersteller Feiler-Artinger
Rebsorte Pinot Noir
Jahrgang 2016
Land Österreich
Weinbaueregion Burgenland
Weinbaugebiet Leithaberg
biologisch bio
Alkoholgehalt 12.5
Verkostnotiz Mitteldunkles Rubin. Klassische, intensive Burgundernase nach reifen Pflaumen und Veilchen. Am Gaumen schmeckt man kühle Frucht, sehr mineralisch, reifes Tannin, feine Textur; elegant und lang im Abgang.
Speiseempfehlung Der Pinot Noir Ruster Umriss bio passt ausgezeichnet zu Lamm und würzigen Hartkäse.
Serviertemperatur 16-18°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubenverschluss
€ 13,97
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 18,63 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Der Pinot Noir gilt als die am schwierigsten auszubauende Sorte und somit große Herausforderung für den Winzer. Mein Ziel ist es, einen fruchtbetonten und sehr eleganten Pinot zu keltern. Die Trauben für diesen Wein stammen aus der Riede Umriss. Der stark kalkhaltige Boden am Umriss ist ideal für die Sorte, der Wein bekommt dadurch seine intensive Frucht und zarte Würze. Die Trauben werden sehr reif geerntet. Vergoren wird im Edelstahltank. Dann wird gepresst und der Wein kommt sofort in große Holzfässer. Nun macht der Wein den biologischen Säureabbau. Die Fässer werden nur 1x grob abgezogen, so dass für die Reifung im Fass die Feinhefe im Wein verbleibt. Durch den Kontakt mit der Feinhefe wird der Pinot etwas fülliger und cremiger.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK