Gruber Röschitz - Rosé Pink! PEPP bio, 2019

Art of Drinking

Gruber Röschitz - Rosé Pink! PEPP bio, 2019
Hersteller Gruber Röschitz
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2019
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Weinviertel
biologisch bio, vegan
Alkoholgehalt 12.0
Verkostnotiz In der Nase vernimmt man einen frischen Duft nach Sauerkirschen. Am Gaumen schmeckt man eine Vielfalt von Beerenaromen.
Speiseempfehlung Der Rosé Pink! PEPP passt ausgezeichnet als Aperitif und zu Fisch sowie Schalen- und Krustentieren.
Serviertemperatur 8-10°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubenverschluss
€ 6,85
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 9,13 / Liter (l)
Gruber Röschitz - Rosé Pink! PEPP bio, 2019 ist nur lieferbar in Einheiten von je 6 und einem Vielfachen davon.
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Röschitz liegt im nördlichen Weinviertel, an den Ausläufern des Manhartsberges. Mit einer Durchschnittstemperatur von 9,5°C zählt es zu den kühlen Weinbauregionen. Dank einer geologischen Besonderheit findet man hervorragende Voraussetzungen für den Weinbau, vielleicht sogar die besten im ganzen Weinviertel. Im Weinviertel ist vorwiegend Kies, Sand und Löss. Untypischerweise gibt es bei uns kaum sandige Böden, sondern karge Urgesteinsböden mit Granit und teilweise seichte Lössüberdeckungen. Das kristalline Urgestein ermöglicht, zusammen mit dem eher kühlen Klima, einen besonders eleganten, mineralisch würzigen Weinstil. Seit der biologisch-organischen Bewirtschaftung der Rebflächen wird außerdem ein früheres Reifen der Trauben beobachtet. Sie bilden somit weniger Zucker und dadurch weniger Alkohol, benötigen weniger Schwefel und sorgen so für frische, langlebige und geradlinige Weine.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit