Weingut Pöckl

Weingut Pöckl

Region, Natur Qualität!

"Durch unsere bodenständige Arbeit mit der Natur und die daraus hervorgehenden Weine wollen wir es den Konsumenten ermöglichen, die regionale Typizität, das Klima, die Lage sowie die Sorgfalt der Weingartenarbeit und der Vinifizierung zu schmecken." (René Pöckl)

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2

Die Leidenschaft des Weingut Pöckl's liegt in den Rotweinen. Denn darin kommt ihr Verständnis von extravaganter Vinifizierung am besten zum Ausdruck. Zweigelt, Solo Rosso, Blaufränkisch Classique, Zweigelt Classique, St. Laurent Classique und Pinot Noir Classique bishin zu den kräftigen und für viele jahre lagerfähigen Rosso e Nero, Pinot Noir, Admiral, Rêve de Jeunesse und Mystique. Das Weingut Pöckl ist aktuell schon auf rund 40 Hektar Größe angewachsen und mit sehr vielen Toplagen ausgestattet wie z.B. Kaiserberg, Rappühl, Pohnbuhl, Langberg, Wiesacker oder Herrenjoch. In Mönchhof gibt es Sand, Schotter, Lehm oder Schwarzerde mit Kies und die Spezialisten vom Weingut Pöckl wissen genau, welche Rebe wo am besten wächst. Die anfallenden Arbeiten werden im Einklang mit der Natur geführt und das ermöglicht höchste Quaität zu produzieren. Natur und Tradition mit moderner Weingarten- und Kellertechnik wird vereint um ehrlichen und qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren."Was man versäumt im Weingarten zu erarbeiten, kann man im Keller nicht mehr nachholen". 

eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK