Nigl - Grüner Veltliner Privat Pellingen Kremstal DAC, 2019

Art of Drinking

Nigl - Grüner Veltliner Privat Pellingen Kremstal DAC, 2019
Hersteller Weingut Nigl
Rebsorte Grüner Veltliner
Jahrgang 2019
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Kremstal
Alkoholgehalt 13.0
Verkostnotiz Dicht und voluminös mit süßen Noten, nussig-rauchige Frucht-Gewürzmischung, vollreife Kriecherl und Cox Orange, dazu einige Würze, grüner Pfeffer, füllig, kraftvoll und robust mit jeder Menge Fruchtschmelz, markant und wuchtig, muskulöser Körper, Mineralität und Würze im Vordergrund, dahinter feinfruchtig, kraftvoll, gaumenfüllend, hohe Extrakte, dicht und komplex, tiefgründig, exotische Fruchtnoten im langen Nachhall spürbar.
Speiseempfehlung Der Grüne Veltliner Privat Pellingen passt ausgezeichnet zu kalten Vorspeisen, Meeresfrüchten, gebrantenem Fisch und Räucherfisch, Frischkäse, Back- oder Brathuhn, Kalbs- oder Schweinsschnitzel sowie zur asiatischen Küche.
Serviertemperatur 8-10°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubenverschluss
€ 33,06
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 44,08 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Glimmerschiefer als Untergrund für 35 - 45 Jahre alte Rebanlagen, das macht aus dieser steilen Terrassenlage, der Ried Pellingen, in Senftenberg eine Erste Lage nach den Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter. Die hier gewonnenen Trauben sind die Basis für den Privat – Füllung vom Grünen Veltliner.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK