Pöckl - Rêve de Jeunesse, 2017

Art of Drinking

Pöckl - Rêve de Jeunesse, 2017
Hersteller Weingut Pöckl
Rebsorte Nein
Jahrgang 2017
Land Österreich
Weinbaueregion Burgenland
Weinbaugebiet Neusiedlersee
Alkoholgehalt 13.0
Verkostnotiz Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zart floral gehöhtes dunkles Waldbeerkonfit, Noten von Lakritze und Cassis, Edelholzanklänge, zartes Nougat, Orangenzesten. Am Gaumen kraftvoll, nach reifen Herzkirschen, Brombeerkonfit, straffe, tragende Tannine, schokoladiger Nachhall, sehr große Länge, sicheres Zukunftsversprechen.
(Quelle: Peter Moser, Falstaff Weinguide Österreich 2019/20)
Speiseempfehlung Dieser Cuvée schmeckt hervorragend zu kräftigen Fleischgerichten, wie zum Beispiel Rind und Lamm. Gereift eignet er sich als Meditations- und Zigarrenwein.
Serviertemperatur 16-18°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Verschluss Naturkork
€ 55,59
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 74,12 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Als Teenager hat René begonnen, seinen ersten Wein zu machen. Losgelöst von der strikten Linie des bestehenden Sortiments durfte er mit dem Rêve de Jeunesse experimentieren. Er hat den Zweigelt etwas hintangestellt und internationalen Sorten, wie zum Beispiel dem Syrah, den Vorrang innerhalb der Cuveé gegeben. In den Anfangsjahren des Rêve war der Syrah in Österreich allerdings noch keine anerkannte Sorte und der Wein erhielt daher keine Prüfnummer. Darum trugen die frühen Jahrgänge das Prädikat ‚Landwein‘. Cuvée aus 45% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 10% Zweigelt und 10% Syrah.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK