Salzl - Sämling Spätlese, 2021

Art of Drinking

Salzl - Sämling Spätlese, 2021
Hersteller Seewinkelhof Salzl
Rebsorte Sämling 88
Jahrgang 2021
Land Österreich
Weinbaueregion Burgenland
Weinbaugebiet Neusiedlersee
Alkoholgehalt 10.5
Verkostnotiz Leuchtendes Goldgelb mit dezent grünen Reflexen. Wunderbare Weingartenpfirsich-Nase, Nektarinen, Holunderblüten, Blumenhonig, Kamille, Ananas, Litschi, feine Kräuteranklänge, Grapefruit, Brennnesseln. Am Gaumen herrlich animierendes Fruchtbouquet, finessenreich, dicht und ausgewogen, saftig, feine Zitrusnoten, Karamell, Pfirsich, Marille, Holunder, cremig, viel Schmelz. Der geniale Schmelz, die Eleganz und das Säure-Zucker-Spiel macht Lust auf mehr.
Speiseempfehlung Der Sämling Spätlese passt ausgezeichnet zu Geflügel- und Kaninchenleber, Frischkäse, leichten Meeresfrüchten (z.B. Schalen- und Weichtiere).
Serviertemperatur 10-12°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluss
€ 8,93
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 11,91 / Liter (l)
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je € 7,15 und sparen 20%
Salzl - Sämling Spätlese, 2021 ist nur lieferbar in Einheiten von je 6 und einem Vielfachen davon.
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Bei Salzls ist die Passion für ihre Weiß-, Rot- und Süßweine absolut schmeckbar. Während ein Großteil dem Rotwein - da neben nationalen und internationalen Sorten vor allem dem Zweigelt - zufällt, bietet das Weingut auch vom frisch-fruchtigen zum komplexen mineralischen Weißwein und edelsüßem Prädikatswein die ganze Palette burgenländischer Weinkultur auf höchstem Niveau.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK