Stift Göttweig - Riesling Furth Kremstal DAC, 2020

Art of Drinking

Stift Göttweig - Riesling Furth Kremstal DAC, 2020
Hersteller Weingut Stift Göttweig
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2020
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Kremstal
Alkoholgehalt 12.5
Verkostnotiz In der Nase nach reifen Weingartenpfirsichen, mineralisch unterlegt, ein Hauch von Zitruszesten. Am Gaumen rassig und frisch, zart nach Marille, ausgewogen.
Speiseempfehlung Der Riesling Furth passt ausgezeichnet zu geräucherten Vorspeisen, gebratenem Fisch und alles Gebackenem (Schnitzel, Backhendl & Co), delikaten Fischvorspeisen, Meeresfrüchten, Gourmet Salaten, klassischem Brathendl, Pasta mit Fisch, Spaghetti Carbonara sowie vielen Pizzatypen.
Serviertemperatur 9-11℃
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Schraubenverschluss
€ 12,21
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 16,28 / Liter (l)
Stift Göttweig - Riesling Furth Kremstal DAC, 2020 ist nur lieferbar in Einheiten von je 6 und einem Vielfachen davon.
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Furth bei Göttweig (seit 1138) ist das Tor im Uneso Weltkulturerbe Wachau. Die Ausläufer des Dunkelsteiner Waldes bestimmen zum Großteil die landschaftlichen Schönheiten. Von weitem grüßt Stift Göttweig, von den Benediktinern nach Plänen von Lucas von Hildebrandt, als eines der schönsten Barockjuwele des Landes ausgebaut. Furth profitiert von differenten mikroklimatischen Bedingungen. Sie lassen die Vegetation atmen, bringen die zartwürzige-kühle Luft des Dunkelsteinerwaldes ebenso wie die wärmenden pannonischen Luftmassen und die natürliche Feuchtigkeit des Donauraums. Dazu gesellen sich mannigfaltige geologische Unterschiede, die von schottrigen, sandige Böden, über Löss und Lehm, bis zu Urgesteinsverwitterungen reichen und daher – im Zusammenspiel mit den verschiedenen Rebsorten – eine enorme Vielfalt an Weinen zur Folge haben. Eine ideale Lage für Grüner Veltliner und Riesling. Aus der Dorfappelation „Furth“ vinifizieren wir mittelgewichtige Weine mit ca. 12,5% Alkohol, die im Stahltank ausgebaut werden.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK