Loimer - Rarität Riesling Seeberg Kamptal DAC bio, 2015

Art of Drinking

Loimer - Rarität Riesling Seeberg Kamptal DAC bio, 2015
Hersteller Weingut Loimer
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Land Österreich
Weinbaueregion Niederösterreich
Weinbaugebiet Kamptal
biologisch bio
Alkoholgehalt 13.5
Verkostnotiz In der Nase zart rauchig unterlegter feiner gelber Steinobsttouch, ein Hauch würziger Waldhonig, facettenreich. Am Gaumen saftig, hochelegant, finessenreiche und feste Säurestruktur, schmelzig-griffiger Touch im Finale, überzeugende Länge und Reifepotenzial.
Speiseempfehlung Der Riesling Seeberg passt ausgezeichnet zu Forelle gebraten sowie zur asiatischer Küche.
Serviertemperatur 12-14°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
€ 41,00
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 54,67 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Das Zusammenspiel von Klima und Boden im Donauraum bildet die Basis für den Charakter unserer Weine. Ausläufer des pannonischen kontinentalen Klimas, bringen heiße, trockene Tage in das Gebiet. Kühle Luftströme aus dem höher gelegenen Waldviertel durchmischen und „würzen“ die bis zu 38° C heiße Luft. Die Böden sind ebenso einzigartig und ideal für den Weinanbau: Zum einen findet man hier Gföhler Gneis, das Urgestein, darüber lagert Braunerde. Manchmal befindet sich dazwischen auch noch eine Kalkschicht. Zum anderen gibt es hier Löss, Flugstaub aus der Eiszeit, der sich zu fruchtbarem Boden verdichtet hat. Und schließlich die Lehm- und Schotterböden. Westlich von Zöbing nach Süd und Südost ausgerichtete Lage auf ca. 300 m Seehöhe. Bis an die Oberfläche reichen hier die silbrig glitzernden Glimmerschiefer mit Einschaltungen von Amphibolit. Darauf entwickeln sich schluffig-sandige Verwitterungsböden, meist kalkfreie Felsbraunerden. Der Klimaeinfluss aus dem kühlen Waldviertel sorgt für ein Spannungsverhältnis zwischen heißen Tagen und kühlen Nächten. Die Trauben reifen langsamer, und die Weine dieser Lage werden deshalb sehr fruchtig. Sand und Lehm wechseln sich hier mit bis knapp an die Oberfläche reichenden Schiefereinschnitten ab. Dieser Mix sorgt für feinfruchtige, würzige Weine mit guter Konzentration und lässt vor allem die Stärken der Rebsorte Riesling voll zur Geltung kommen.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK