Château Climens - Sauternes-Barsac Premier Cru Halbflasche, 2011

Art of Drinking

Château Climens - Sauternes-Barsac Premier Cru Halbflasche, 2011
Hersteller Château Climens
Rebsorte Sémillon
Jahrgang 2013
Land Frankreich
Weinbaueregion Bordeaux
Weinbaugebiet Sauternes-Barsac
Alkoholgehalt 14.0
Verkostnotiz Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Im Bukett etwas zurückhaltend, helles Karamell, gelber Pfirsich, zart nach Tropenfrucht, ganz leichte volatile Nuancen, braucht viel Luft. Mittlerer Körper, feine Holzwürze, zarter Nougat, salzig, nicht ganz balanciert, mineralisch, gelbe Tropenfrucht im Abgang, zeigt Komplexität und Länge, unbedingt ein, zwei Stunden dekantieren. (Falstaff)
Speiseempfehlung Der Château Climens passt ausgezeichnet zu Foie Gras, Schalentieren, edlem Fisch in Sahnesauce, weißem Fleisch, exotischer Küche, Blauschimmelkäse, fruchtigen Desserts oder einfach als Aperitif.
Serviertemperatur 10-12℃
Verpackung Karton
Flaschenart Demi Bouteille
Flaschengröße 0.375 l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
€ 66,26
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 176,69 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Am linken Ufer der Garonne, einer Enklave in der Region Graves im Südwesten von Bordeaux, ist die Appellation Sauternes-Barsac, eine winzige Region, in der die prestigeträchtigsten süßen Weißweine der Welt hergestellt werden. Die Grands Crus aus Sauternes und Barsac wurden 1855 zeitgleich mit den Grands Crus aus dem Médoc klassifiziert. Château Climens gehört zu den First Classed Growths von 1855. Innerhalb der Appellation Sauternes ist das Dorf Barsac das einzige, das von seiner eigenen Appellation profitiert: Sein Terroir mit einem überwiegenden Kalksteingehalt bringt Weine hervor, die oft weniger opulent sind als die von Sauternes, aber im Allgemeinen mit mehr Frische in Bezug auf Ausgewogenheit und seines aromatischen Ausdrucks. Mitten in der hügeligen Landschaft der Gironde ragt das Weingut Barsac hervor. Trockenmauern spiegeln die Rebenreihen wider und weisen auf die vier Einfriedungen von Climens hin, die das 30 Hektar große Château umgeben, das sich auf dem höchsten Erhebung der Appellation befindet, wo es reichlich Kalksteinaufschlüsse gibt.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK