Faiveley - Clos de Vougeot Grand Cru, 2018

Art of Drinking

Faiveley - Clos de Vougeot Grand Cru, 2018
Hersteller Domaine Faiveley
Rebsorte Pinot Noir
Jahrgang 2018
Land Frankreich
Weinbaueregion Burgund
Weinbaugebiet Côte de Nuits
Alkoholgehalt 13.5
Verkostnotiz Tiefes Rubinrot. In der Nase komplexe fruchtige und blumige Noten von Rosen und Veilchen und ein dezenter Hauch von Eiche. Am Gaumen glatt mit kräftigen Tanninen. Dieser gut strukturierte und sehr langlebige Wein macht dem Ruf dieses außergewöhnlichen Grand Cru alle Ehre.
Speiseempfehlung Der Clos de Vougeot passt ausgezeichnet zu Entenbrust mit Pilzen, Wild sowie Weichkäse.
Serviertemperatur 16-18°C
Verpackung Karton
Flaschenart Bouteille
Flaschengröße 0.75 l
Enthält Sulfite
Verschluss Naturkork
€ 284,95
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 379,93 / Liter (l)
 

Verfügbar

Beschreibung

Details

Der Clos de Vougeot von der Domaine Faiveley ist ein exquisiter Rotwein, der aus der Pinot Noir Traube im renommierten Weinbaugebiet Côte de Nuits im Burgund stammt und die Terrioreigenschaften und die Weinbaukunst des Weingutes auf wunderbare Weise präsentiert.

Die Parzellen erstrecken sich nach Osten und Südosten, wodurch die Rebstöcke optimal von der Sonne profitieren können. Der Boden, geprägt von tiefgründigem Mergel, verleiht dem Wein eine einzigartige Terroir-Note. Die Weinberge profitieren von einem semikontinentalen Klima, das von heißen und trockenen Sommern sowie kalten und windigen Wintern geprägt ist. Die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge sichert nicht nur die Qualität der Trauben, sondern trägt auch zur Erhaltung der Umwelt bei.

Die Trauben werden sorgfältig per Hand gelesen, wobei eine selektive Ernte die besten Früchte auswählt. Die Weinbereitung erfolgt mit äußerster Präzision und Rücksicht auf die Trauben. Eine schonende Pressung der Trauben gewährleistet, dass die Aromen und Struktur des Weins optimal erhalten bleiben. Die Vergärung erfolgt in offenen Holzcuves und erstreckt sich über beeindruckende 19 Tage, was dem Wein die nötige Zeit gibt, seine charakteristischen Eigenschaften zu entfalten. Der Ausbau des Clos de Vougeot dauert 16 bis 18 Monate in Eichenfässern, wobei beachtliche 60% davon neue Fässer sind. Dieser langwierige Reifeprozess in Eichenfässern verleiht dem Wein eine elegante Struktur, komplexe Aromen und eine beeindruckende Tiefe.

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Zufriedenheit
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK