Destillerie Schosser

Destillerie Schosser

"Unser ständiges Bestreben ist es, aus bestem Obst, genau definiertem Erntezeitpunkt, exakte Vergärung, sorgfältiges Brennen im Kolonnenverfahren, den best möglichen Edelbrand zu machen." (Martin Schosser)

Die Martin Schosser beschäftigt sich schon seit 1989 mit der Herstellung von Edelbränden. Nachdem die Destillerie viele Jahre als Ergänzung zur Landwirtschaft betrieben wurde, entschied sich Martin Schosser neue Wege zu gehen. 2017 wurde eine neue Brennerei auf einem neuen Standort errichtet und der Landwirtschaft der Rücken gekehrt. Es werden – nach wie vor – ausschließlich 100 Prozent Destillate produziert, mit dem Schwerpunkt bei klassischen Obstbränden, wobei auch immer wieder die eine oder andere exotische Sorte nicht fehlt. In letzter Zeit wird auch der Herstellung von reinsortigen Tresterbränden großer Weine mehr Aufmerksamkeit gewidmet.

Sie widmen ihre gesamte Zeit und Energie der Herstellung von Obstbränden, sie sind immer bestrebt, das bestmögliche Produkt herzustellen. Deshalb verwenden sie nur das allerbeste Obst, dass sie, wenn möglich, regional einkaufen. Die Produktion wird ausschließlich von Martin Schosser durchgeführt. Von der Auswahl des Obstes, der Maischung, Vergärung, Destillation über die richtige Lagerung bis zur Trinkfertigmachung der Brände. Die persönliche Erfahrung und das Gefühl für die Materie sind durch nichts zu ersetzen. Besonders viel Aufmerksamkeit wird der Lagerung der Edelbrände geschenkt. Sei es durch den Einsatz unterschiedlicher Holzfässer, oder einfach durch den Faktor Zeit.

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK