Raritäten

Raritäten

In Österreich trinkt man aus Tradition und - weil es die Weinwerbung so will – gerne junge Weine. Dagegen ist nichts zu sagen. Junge Weine sind unkompliziert, bieten aber geschmacklich nur ein eingeschränktes Trinkerlebnis. Anders verhält es sich mit gereiften Weinen. Denn Weine, die reifen können, sind tolle Speisenbegleiter. Sie bieten Aromen, die bei jungen Weinen einfach nicht vorhanden sind. Reife Rot- und Weißweine passen daher optimal zu komplexen Gerichten, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Selbst mit Speisen, die mit Essig verfeinert werden, können sensationelle Kombinationen erzielt werden. Gereifte Weine werden somit in der richtigen Kombination mit Speisen zu überzeugenden Raritäten.

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 101

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 101

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK