Weingut Ludwig Ehn

Weingut Ludwig Ehn

"Die Natur gibt den Ton an. Und wir stimmen auf unseren 15 Hektar der besten Langenloiser Rieden mit ein. So naturnah wie möglich, so flexibel wie nötig." (Ludwig Ehn)

Für das Weingut Ludwig Ehn ist die Natur wertvoller Partner und wichtiger Lehrer zugleich. Auch wenn sie bereits in fünfter Generation mit ihr zusammenarbeiten, stellt sie sie jedes Jahr vor neue Herausforderungen. Nur gesunder Boden und gesunde Weinstöcke können die besten Trauben hervorbringen. Ihre Aufgabe ist es, die Natur mit ihrem Wirtschaften dabei zu unterstützen und sie zu schützen. Eine Verantwortung, die die Familie Ehn sehr ernst nimmt und nicht an staatliche Richtlinien oder private Gütesiegel abgeben möchte. Stattdessen arbeiten sie ökologisch und setzen jeden Schritt im Weingarten ganz bewusst. Von Nützlings-schonender Schädlingsbekämpfung und Erhaltungsdüngung für einen gut versorgten Boden bis hin zur Vermeidung von Plastik und dem Minimieren von Traktorfahrten und Emissionen. Es kommt immer auf das Wie an. Ihr lautet: So naturnah wie möglich, so flexibel wie nötig.

In ihrer Weinmanufaktur machen sie die Dinge am liebsten selbst. Das gilt für die manuelle Arbeit im Weingarten und die sorgsame Vinifizierung, insbesondere aber für die Erfahrungen, die sie und ihre Weine noch besser werden lassen. Die Reben wachsen auf 15 Hektar rund um Langenlois – einer verhältnismäßig kleinen Fläche für die Region. Umso größeres Augenmerk können sie auf handwerklichen Weinbau und die individuelle Pflege der Weingärten legen. Die Entscheidungen darüber, wie die Trauben wachsen, wie viel Zeit ihren Weinen in Edelstahl oder Holz guttut und wann sie reif für die Flasche sind, gibt Ludwig ebenso wenig aus der Hand wie den Traktorschlüssel. Wenn während der Lese der Keller ruft, hat im Weingarten Michaela das Sagen. Das versteht sich auch für ihre Kunden, für die sie stets ein offenes Ohr und eine ebensolche Flasche parat hat, von selbst. Ihnen liest Marianne jeden Weinwunsch von den Augen ab. Die geborene Langenloiserin mit Wurzeln zwischen den Kamptaler Rebstöcken macht ihr kleines, feines Team komplett.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK