Crémant

Crémant

Crémant ist eine Bezeichnung für Qualitätsschaumweine, die in Frankreich hergestellt werden, aber nicht aus der Champagne stammen. Dieser Schaumwein wird nach der Méthode Traditionelle hergestellt, was bedeutet, dass die zweite Gärung, die für die Bildung der Kohlensäure und somit der Bläschen verantwortlich ist, in der Flasche erfolgt. Crémant wird in verschiedenen französischen Weinregionen produziert, darunter die Elsässer Crémants, die Loire Tal Crémants, Crémants aus dem Burgund, Crémants aus dem Jura und mehr. Jede Region hat ihre eigenen charakteristischen Rebsorten und Stilrichtungen. Die verwendeten Rebsorten variieren je nach Region, sind aber oft lokale Rebsorten. Zum Beispiel werden im Elsass Crémant vorwiegend aus Rebsorten wie Pinot Blanc, Riesling und Chardonnay hergestellt, während im Burgund oft Chardonnay und Pinot Noir verwendet werden. Crémant wird nach der gleichen Methode hergestellt wie Champagner, bei der der Wein eine zweite Gärung in der Flasche durchläuft. Dies erzeugt die feinen Bläschen und verleiht dem Wein seine Raffinesse und Eleganz. Crémant Weine sind in der Regel frisch, fruchtig und lebendig, mit Noten von Zitrusfrüchten, Äpfeln und manchmal auch nussigen Nuancen. Sie können von trocken bis halbtrocken reichen, abhängig von der Region und den verwendeten Rebsorten. Crémant bietet oft ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine großartige Option für Weinliebhaber, die hochwertige Schaumweine zu einem erschwinglicheren Preis suchen.

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 24

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 24

Seite:
  1. 1
  2. 2