Weißwein

Weißwein

Wenn das Fruchtfleisch von hellen Trauben vergoren wird, dann entsteht meist ein gelblich bis grünes Getränk, der Weißwein. Gewonnen kann der Weißwein nicht nur aus weißen Trauben, da sich die meisten Trauben nur durch zwei Gene unterscheiden. Der Farbstoff befindet sich in der Schale. Der Weißwein ist technisch gesehen weniger aufwendig und besonders im deutschsprachigen Raum beliebt. So sind zwei Drittel aller Rebsorten in Österreich weiß. Weißwein ist besonders bekannt durch seine Vielfältigkeit der Rebsorten. Weltweit beliebt sind unter anderem Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay. In Österreich ist der Grüner Veltliner am populärsten, den man auch fast nur dort antrifft.

In absteigender Reihenfolge

21-40 von 1433

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

21-40 von 1433

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK