Weingut Leth

Weingut Leth

"Stets auf der Suche nach etwas Neuem." (Franz Leth Junior)

Der Wagram entstand durch eiszeitliche Winde auf dem Urgesteinssockel der Donau. Er besteht aus bis zu 20 Meter hohen Schichten aus angewehtem Lehm, Sand und Kalk – dem Löss. Dieser gut durchdringbare Boden ermöglicht den Wurzeln der Rebstöcke Wasser und Nährstoffe selbst aus großen Tiefen aufzunehmen. Bewässerung und Mineraldünger sind daher nicht notwendig. Zusammen mit dem Einfluss des pannonischen Klimas und starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ergibt das die perfekte Bedingungen für einzigartige Terroirweine.

Das Weingut liegt in Fels am Wagram, mitten im Weinbaugebiet Wagram. Der Wagram mit seinen Lösshängen bietet hervorragende Voraussetzungen, Weinbau zu betreiben. Die Leitsorten sind der Grüne Veltliner und Riesling, ihr Ziel ist es, auf naturnahem Weg erstklassige und qualitativ hochwertige Weine zu vinifizieren. Zahlreiche Topbewertungen im In- und Ausland beweisen diese Ausrichtung und machen sie stolz, als Familienbetrieb einen erfolgreichen Weg zu gehen.

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK