Weingut Pfneisl

Weingut Pfneisl

"Der Nachwuchs, die neue Generation und ihr neuer Wein und steht für vegan, nachhaltig und nach strengsten ökologischen Richtlinien hergestellt. Das heißt ungeschönte Weine höchster Qualität und das sorgt für Aufsehen. Grund dafür ist nicht zuletzt das auffällige und stylische Outfit." (Famile Pfneisl)

Das Weingut Pfneisl aus dem Burgenland bewirtschaftet den Großteil seiner Weingärten in Deutschkreutz. Schon seit über 100 Jahren ist die Familie Pfneisl im Weinbau und der Landwirtschaft tätig. Qualtität wird groß geschrieben und deshlab werden in den besten und bekanntesten Lagen im Mittelburgenland nationale und internationale Sorten handverlesen. Gerhard Pfneisl vinifiziert und baut den Wein klassisch im Stahltank oder Eichenfass aus. Im Jahr 1999 wurde die Grenze des Blaufränkischlandes neu gezogen und so schuf die Familie ihre eigene Cru im 18 Kilometer entfernten Kleinmutschen - dem geographischen Mittelpunkt im Burgenland. In den Toplagen wachsen neben Blaufränkisch und Zweigelt, die internationalen Top-Sorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz, Pinot Noir und Malbec, sowie die Weißweinsorte Viognier. Natürlich auch Rotweincuvées, welche des Angebot abrunden.

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

eWein verwendet Cookies für bestmöglichen Service. Bei Verwendung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie-Technologie
OK